Ausstellung: „Nackte Tatsachen“ der Künstlerinitiative KiNA

Sonntag, 26.05.2019 bis 30.06.2019, in den Museen im Alten Schloss

Die Künstlerinitiative KiNA ist wieder zu Gast in den Museen im Alten Schloss und prästentiert vom 26.05. bis 30.06.2019 ihre Sonderausstellung „Nackte Tatsachen“. Dabei reicht das Spektrum von der Aktfotografie, der Malerei und der Zeichnung über gesellschaftskritische Arbeiten bis hin zu den „Fake News“ oder der Chaostheorie. Auch Gäste sind bei der Ausstellung vertreten, darunter ein verstorbener Professor der Nürnberger FH.

Die KiNA als lose Künstlervereinigung in Neustadt hat bereits letztes Jahr mit der sehr erfolgreichen Ausstellung „Sum, sum, sum - Kunst und Bienen“ einen sicheren Instinkt für Aktualität bewiesen und will auch in diesem Jahr nicht einfach nur Kunst um der Kunst Willen zeigen. Die Besucher können sich also wieder auf eine Themenausstellung freuen, die Anlass zu interessanten Auseinandersetzungen mit Kunst, unserer Stadt und ihrer Gesellschaft bietet. Zur Vernissage mit Live-Musik am Sonntag, dem 26.05. um 15 Uhr sind alle Neugierige und Kunstfreunde herzlich eingeladen.

Diese Seite teilen

Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren