Vortrag: "Als Mittelfranken römisch kochte"

Dr. Dr. Günther E. Thüry
19 Uhr im Gewölbe im Alten Schloss

Ein ebenso unterhaltsamer wie lehrreicher Vortrag des österreichischen Universitätslektors und Archäologen Dr. Dr. Günther E. Thüry über die Ernährungsgewohnheiten im Mittelfranken der Römerzeit findet am 25.09.2018 im Gewölbe des Alten Schlosses statt. Beginn ist um 19 Uhr. Der Vortrag bietet einen Vorgeschmack auf die Sonderausstellung „Festtagsschmaus und Einheitsbrei“, die vom 18.10. bis 11.11.2018 in den Museen gezeigt wird.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren